11.Spieltag: Landesliga- 14.Spieltag: Kreisliga B

Sonntag, 02.11.2008 14.30 Uhr VfR Gommersdorf- SV Sattelbach I

Sonntag, 02.11.2008
VfR Uissigheim TV Hardheim 14.30
SV Vikt. Wertheim Eintracht Walldürn 14.30
FC Schweinberg SV Nassig 14.30
TSV Höpfingen SV Schefflenz 14.30
FC Donebach VfR Gerlachsheim 14.30
VfR Gommersdorf SV Sattelbach 14.30
FC Lohrbach FC Daudenzell 14.30
FC Grünsfeld FV Mosbach 14.30

 

Sonntag, 02.11.2008 13.45 Uhr FC Lohrbach II- SV Sattelbach II

Sonntag, 02.11.2008
FC Lohrbach II SV Sattelbach II 13.45
FC Mosbach FC Daudenzell II 13.45
FC 1927 Binau TSV Sulzbach 14.30
SV Katzental FC Neckarzimmern 14.30
SV Zwingenberg SV Mörtelstein 14.30
SV Hochhausen SV Neckarburken 14.30
SpVgg. Neckarelz II TV Reisenbach 14.30
SV Bergfeld Mosbach FC Trienz 14.30
SV Schollbrunn Spielfrei  

B-Jugend: SG Sattelbach/Lohrbach – SG Neckarelz/Neckargerach2 5:1

SG Sattelbach/Lohrbach    SG Neckarelz/Neckargerach2         5:1

 

Aufstellung:

Adrian Sauerborn, Fabian Simon, Andreas Augustin, Deniz I d e, Rene Trutzel, Marius Mackamul, Robin Märtz, Philipp Kästner, Martin Schmidt, Kosovar Iashari, Markus Mackamul

 

Ersatz:

Aaron Steinle, Marius Dörner

B-Jugend: SG Sattelbach/Lohrbach – SG Neckarelz/Neckargerach2 5:1 weiterlesen

Landesliga: FC Grünsfeld- SV Sattelbach 2:2 (0:0)

26.10.2008

 

FC Grünsfeld:Withopf, Fischer, Haag, Höfling, Oettig, Bamberger, Kriegisch, Özer, Kordmann (69. Kainz), Wagner, Engert

SV Sattelbach: Frank Zimmermann, Toby Santiago, Marcel Kästner, Marcel Kaufmann,          Christian Weis, Felix Gramlich, Michael Dörner, Sven Winter, Bajram Morina (46.Min. Patrick Heckmann), Simon Knoll (67. Min. Thorsten Geiger), Andre Zimmermann

Tore:  1:0 47.Min. Eigentor
         1:1 58.Min. Sven Winter
         2:1 64.Min. Wagner
         2:2 80.Min. Michael Dörner (Foulelfmeter)

Schiedsrichter: Hakan Peker  (Kraichtal-Gochsheim)

Zuschauer: 150

Ein sehr zerfahrenes Spiel zeigten beide Mannschaften den Zuschauern im Grünbachstadion. Der kleinlich pfeifende Referee unterband fast jede Berührung mit einem Foulpfiff und ließ so überhaupt keinen Spielfluss zu. So waren Chancen aus dem Spiel heraus Mangelware. Durch viele Standardsituationen, weit vor dem Strafraum, kam nichts Zählbares heraus. Einzig Luca Bamberger wurde von Kriegisch bedient, doch dessen Kopfball in der 36. Minute parierte der Sattelbacher Keeper. Nach dem Wechsel war nun Pfeffer im Spiel. In der 47. Minute flankte Wagner knallhart in den Strafraum und diesen Ball schob der Sattelbacher Gramlich zur 1:0-Führung ins eigene Tor. Zehn Minuten später bekam der Gast einen Freistoß an der Strafraumgrenze. Die Flanke köpfte Winter zum 1:1-Ausgleich ein. Grünsfeld ließ sich nicht beirren und machte weiter Druck. In der 64. Minute erkämpfte sich der agile Wagner am Strafraum den Ball, tankte sich durch die Gästeabwehr und schob unhaltbar zur 2:1-Führung ein. In der 78. Minute dann eine kuriose Schiedsrichterentscheidung. Der Schiedsrichter pfiff auf Freistoß, doch der Linienrichter verbesserte auf Strafstoß. Diesen verwandelte Dörner glücklich zum 2:2-Endstand.

9.Spieltag

TV Hardheim FV Mosbach  3:0
FC Donebach SV Nassig  0:0
VfR Uissigheim Eintracht Walldürn  2:2
SV Vikt. Wertheim FC Daudenzell  0:5
TSV Höpfingen FC Schweinberg  3:1
VfR Gommersdorf SV Schefflenz  3:1
FC Lohrbach VfR Gerlachsheim  1:1
FC Grünsfeld SV Sattelbach  2:2

 

Tabelle

 

Pl.   Verein Sp. g u v Torverh. Diff. Pkt.
1 TV Hardheim 10 10 0 0 32 4 28 30
2 FV Mosbach 10 8 1 1 30 9 21 25
3 VfR Gommersdorf 10 7 1 2 20 13 7 22
4 TSV Höpfingen 10 6 3 1 29 14 15 21
5 FC Daudenzell  10 6 1 3 28 13 15 19
6 FC Schweinberg 10 6 0 4 16 10 6 18
7 FC Donebach 10 5 2 3 16 12 4 17
8 SV Nassig 10 4 2 4 16 16 0 14
9 SV Schefflenz 10 3 2 5 18 24 -6 11
10 SV Sattelbach  10 3 2 5 11 24 -13 11
11 Eintracht Walldürn 10 2 3 5 16 20 -4 9
12 VfR Uissigheim 10 2 3 5 13 21 -8 9
13 VfR Gerlachsheim 10 2 2 6 13 29 -13 8
14 FC Lohrbach 10 2 1 7 9 20 -11 7
15 FC Grünsfeld 10 1 2 7 16 32 -16 5
16 Vikt. Wertheim 10 0 1 9 6 34 -28 1

 

E-Jgd. Auerbach – SVS 0:11 (0:6)

Sechster Sieg im sechsten Rundenspiel

 

Aufstellung:

Tor: Michael Zimmermann

Abwehr: Markus Leitz und Julian Dörner

Mittelfeld: Dennis Geiger, Maxi Kyriss und Dennis Kaupa

Sturm: Nikolai Mundi

Auswechsel: Lukas Dörner und Lennart Gastler

verhindert: Tim Stadtmüller, Leonhard Gallian, Julius Auerbach und Marvin Herbel

 

Torschützen: 4 x Nikolai Mundi, 2 x Dennis Kaupa, 2 x Maxi Kyriss, 3 x Dennis Geiger, 1 x Eigentor

E-Jgd. Auerbach – SVS 0:11 (0:6) weiterlesen

B-Jugend: SG Sattelbach/Lohrbach – Spfr. Haßmersheim 2 2:1

Mittwoch, 22.10.2008 

SG Sattelbach/Lohrbach-Spfr. Haßmersheim 2    2:1

 

Aufstellung:

Adrian Sauerborn, Fabian Simon, Andreas Augustin, Deniz I d e, Rene Trutzel, Marius Mackamul, Robin Märtz, Philipp Kästner, Martin Schmidt, Pascal Schindewolf, Markus Mackamul

 

Ersatz:

Aaron Steinle, Marius Dörner, Daniel Strauß

B-Jugend: SG Sattelbach/Lohrbach – Spfr. Haßmersheim 2 2:1 weiterlesen

10.Spieltag: Landesliga- 13.Spieltag: Kreisliga B

Sonntag, 26.10.2008 15.00 Uhr FC Grünsfeld- SV Sattelbach I

Samstag, 25.10.2008
TV Hardheim FV Mosbach 15.00
FC Donebach SV Nassig 16.00
Sonntag, 26.10.2008
VfR Uissigheim Eintracht Walldürn 15.00
SV Vikt. Wertheim FC Daudenzell 15.00
TSV Höpfingen FC Schweinberg 15.00
VfR Gommersdorf SV Schefflenz 15.00
FC Lohrbach VfR Gerlachsheim 15.00
FC Grünsfeld SV Sattelbach 15.00

 

Sonntag, 26.10.2008 SV Sattelbach II spielfrei

Sonntag, 26.10.2008
FC Lohrbach II TV Reisenbach 13.15
FC 1927 Binau FC Neckarzimmern 15.00
SV Katzental FC Daudenzell II 15.00
TSV Sulzbach SV Schollbrunn 15.00
SV Hochhausen SV Zwingenberg 15.00
SpVgg. Neckarelz II SV Mörtelstein 15.00
SV Neckarburken SV Bergfeld Mosbach 15.00
FC Mosbach FC Trienz 15.00
SV Sattelbach Spielfrei  

Landesliga: SV Sattelbach – SV Vikt. Wertheim 5:2 (3:1)

 19.10.2008
SV Sattelbach: Frank Zimmermann, Toby Santiago, Marcel Kästner, Marcel Kaufmann          Christian Weis (75. Min. Felix Gramlich), Patrick Heckmann (83. Min. Thorsten Geiger)             Michael Dörner, Sven Winter (77. Min. Morina Bajram),  Frank Rüttenauer, Simon Knoll            Andre Zimmermann

SV Vikt. Wertheim: Jetzlaff, Michel,  Jovelino, Erbes, Scheurich, Trippel (78. Beifuß), Elskani, Elenberger (76. Cabreja), Jörg, Neichel, Spät 

Tore:  1:0  8. Min. Sven Winter
         1:1 21.Min. Jovelino
         2:1 25.Min. Sven Winter
         3:1 29.Min. Michael Dörner (Foulelfmeter)
         3:2 51 Min. Jovelino
         4:2 66.Min. Simon Knoll
         5:2 74.Min. Toby Santiago

Schiedsrichter: Cem Tekinarslan (Kalrsruhe)

Zuschauer: 160

 

In einem für beide Mannschaften richtungsweisenden Spiel übernahm Sattelbach von Beginn an die Initiative und setzte die Gäste unter Druck. Bereits in der 8. Minute erzielte Winter im Anschluß an einen Eckstoß per Kopf die 1:0-Führung. Auch danach war Sattelbach spielbestimmend. Um so überraschender fiel der Ausgleich durch Jovelino in der 21. Min., der eine Nachlässigkeit der Sattelbacher Abwehr  nutzen konnte. Die Heimelf blieb weiter am Drücker und wieder hieß der Torschütze zum 2:1 Winter, der durch einen platzierten Schuß  aus 16 m ins lange Eck Gästekeeper Jetzlaff  keine Chance ließ. Die Gäste hatten gegen den  überlegenen SVS  wenig dagegen zu setzen, und nach einem Foul an Rüttenauer in der 29. Minute verwandelte Dörner den fälligen Strafstoß sicher zum 3:1.  Nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild. Wertheim bemühte sich, war aber mit seinem Latein oft am Strafraum zu Ende. Ein nicht konsequent geführter Zweikampf war Ausgangspunkt für den zweiten Treffer der Gäste, als Jovelino in de 51. Minute nur noch einzuschieben brauchte. Sattelbach ließ sich dadurch nicht beirren und stellte die Gästeabwehr  ein ums andere Mal vor unlösbare Probleme, so daß die Tore, durch Knoll in der 66. und. Santiago in der., 74. Minute zwangsläufig fielen. Die weitere Chancenverwertung seitens der Heimelf war miserabel, so daß  es beim auch in dieser Höhe verdienten zweiten Heimsieg in Folge für den SVS blieb.

9. Spieltag

SV Schefflenz FC Lohrbach  3:0
FC Daudenzell TV Hardheim  1:3
FC Schweinberg FC Donebach  3:0
SV Nassig VfR Gommersdorf  3:0
TSV Höpfingen VfR Uissigheim  4:1
FV Mosbach Eintracht Walldürn  4:1
SV Sattelbach SV Vikt. Wertheim  5:2
VfR Gerlachsheim FC Grünsfeld  3:3

Tabelle

Pl.   Verein Sp. g u v Torverh. Diff. Pkt.
1 TV Hardheim 9 9 0 0 29 4 25 27
2 FV Mosbach 9 8 1 0 30 6 24 25
3 VfR Gommersdorf 9 6 1 2 17 12 5 19
4 TSV Höpfingen 9 5 3 1 26 13 13 18
5 FC Schweinberg 9 6 0 3 15 7 8 18
6 FC Daudenzell  9 5 1 3 23 13 10 16
7 FC Donebach 9 5 1 3 16 12 4 16
8 SV Nassig 9 4 1 4 16 16 0 13
9 SV Schefflenz 9 3 2 4 17 21 -4 11
10 SV Sattelbach  9 3 1 5 9 22 -13 10
11 Eintracht Walldürn 9 2 2 5 14 18 -4 8
12 VfR Uissigheim 9 2 2 5 11 19 -8 8
13 VfR Gerlachsheim 9 2 1 6 12 28 -13 7
14 FC Lohrbach 9 2 0 7 8 19 -11 6
15 FC Grünsfeld 9 1 1 7 14 30 -16 4
16 Vikt. Wertheim 9 0 1 8 6 29 -23 1